Company

Utrogest – Bei Wechseljahresbeschwerden

Utrogest kaufen

Falls Sie unter typischen Beschwerden leiden, die im Zuge der Wechseljahre auftreten können, so steht Ihnen mit Utrogest ein wirksames Arzneimittel zur Verfügung. Utrogest (auch Urtogestan genannt) wird aber nicht nur bei Wechseljahresbeschwerden eingesetzt, sondern kann darüber hinaus auch nach einer Eierstockentfernung wirksam sein. Ein weiteres Einsatzgebiet ist im Bereich der künstlichen Befruchtung zu finden, denn hier soll Utrogest dafür sorgen, dass ein entstandener Embryo erhalten bleibt. Wenn Sie Urtogest kaufen möchten, können Sie über unseren Service eine Behandlung per Ferndiagnose anfordern. Ihnen kann nach dem ausfüllen einen Fragebogens und einem Live Chat mit dem Arzt ein Rezept ausgestellt werden.

Wirkstoff: Progesteron (100/200mg).
Im Preis:: Medikament, Rezept, Versand, Service.
Vorrat: Lieferbar innerhalb von 24 Stunden.

Ärztliche Ferndiagnose
24 Stunden Expresslieferung
Versand aus lizenzierten Apotheken
Utrogestan (Progesterone) 100mg30 Kapseln50,57€Hier Anfordern
Utrogestan (Progesterone) 200mg15 Kapseln50,57€Hier Anfordern

Wenn Sie Urtogest bestellen möchten können Sie über unseren Service eine Behandlung anfordern.
bestellablauf_1bestellablauf_2bestellablauf_3bestellablauf_4

1.) Sie füllen einen Fragbogen aus und überweisen den Gesamtbetrag.
2.) Nach erhalt des Betrags (oder Screenshot der Überweisung) Chatten Sie mit dem Arzt.
3.) Der Arzt kann Ihnen noch am selben Tag ein Rezept für das geforderte Medikament ausstellen.
4.) Die Apotheke verschickt noch am selben Abend nach Rezepterhalt das Medikament per Express.

In Utrogest ist ein spezielles Hormon enthalten, welches für die Wirkung verantwortlich ist. Dieses Hormon ist ein Gelbkörperhormon und trägt die Bezeichnung Progesteron. Es handelt sich hier um ein künstliches Gestagen, welches vielleicht vielen Frauen bereits von der Antibabypille bekannt ist. Die wesentliche Aufgabe dieses Hormons ist es, die Gebärmutter darauf vorzubereiten, dass sich in Kürze eine Eizelle einnisten wird. Neben dieser Wirkung kann Utrogest dazu führen, dass sich Regelbeschwerden und andere typische Beschwerden, die in den Wechseljahren auftreten können, vermindern.

Utrogest gibt es in verschiedenen Darreichungsformen, sodass die Anwendung von der jeweiligen Form abhängig ist. Angeboten wird das Medikament als Salbe, zum Einführen in die Vagina sowie als Tablette. Die Art der Anwendung sowie die Dosierung hängen zudem davon ab, zu welchem Zweck das Medikament eingesetzt werden soll. Daher kann die Anwendung im Bereich der Behandlung von Wechseljahresbeschwerden durchaus etwas anders aussehen, als wenn Utrogest im Zuge einer künstlichen Befruchtung zum Einsatz kommen soll.

Prinzipiell handelt es sich bei Utrogest um ein Medikament, welches ausschließlich für Frauen gedacht ist. Zu den Gegenanzeigen zählt daher unter anderem, dass das Arzneimittel nicht für Männer geeignet ist. Wird das Medikament in die Vagina eingeführt, so sollten solche Frauen von der Nutzung absehen, die in diesem Bereich Blutungen haben. Gleiches gilt unter der Voraussetzung, dass ein Tumor im Bereich der Geschlechtsorgane festgestellt wurde oder die Funktion der Leber gestört ist. Erst nach Rücksprache mit Ihrem Arzt sollten Sie Utrogest einnehmen, falls Sie unter Depressionen leiden.

Es gibt einige Nebenwirkungen, die nach der Einnahme von Utrogest durchaus bei manchen Patientinnen auftreten können. Alle möglichen Nebenwirkungen und deren Häufigkeit sind in der Packungsbeilage aufgeführt. Typische Nebenwirkungen von Utrogest sind zum Beispiel Kopfschmerzen, Verdauungsbeschwerden, Müdigkeit oder eine erhöhte Empfindlichkeit im Brustbereich. Falls Sie Utrogest in Form von Tabletten einnehmen, so kann es unter anderem zu Schwindel, Schläfrigkeit und Depressionen leichter Art kommen.