Company

Tenuate retard – Wirksamer Appetitzügler

Tenuate Retard Appetitzügler

Tenuate Retard ist ein verschreibungspflichtiges Medikament zur Reduzierung von Übergewicht. Der Wirkstoff Amfepramon drosselt als Appetitzügler den Appetit und erreicht damit, dass weniger Kalorien zugeführt werden. Der Wirkstoff spricht den Sympathikus an. Das ist ein Teil des Nervensystems, der bei angeregten Situationen aktiv ist.

Die Herztätigkeit wird verstärkt, der Kreislauf ist aktiver und der Blutdruck wird gesteigert. Amfepramon steigert die Zahl der Botenstoffe, die für die Signalweiterleitung aus dem sympathischen Nervensystem zuständig sind. Durch die Retardform wird nur eine Tablette am Tag benötigt. Der Wirkstoff wird in kleinen Dosen über den Tag verteilt abgegeben. Der verminderte Appetit hält den ganzen Tag über an.

Wenn Sie Tenuate retrad kaufen möchten können Sie über unseren Kundenservice eine Behandlung anfordern – Ihnen kann nach dem ausfüllen eines Fragebogens und einem Live chat Gespräch mit dem Arzt ein Rezept für Tenuate retrad ausgestellt werden.

Hinweis: Derzeit ist Tenuate Retard nicht verfügbar, eine Alternative mit den gleichen Wirkstoff (Amfepramon) ist Regenon.

Wirkstoff: Amfepramon hydrochlorid (75mg).
Im Preis:: Medikament, Rezept, Versand, Service.
Vorrat: Lieferbar innerhalb von 24 Stunden.

Ärztliche Ferndiagnose
24 Stunden Expresslieferung
Versand aus lizenzierten Apotheken

Tenuate Retard(Amfepramon) 75mg60 Kapseln119,00€nicht verfügbar
30 Kapseln79,00€nicht verfügbar

Mögliche Alternative für Tenuate Retard mit den gleichen Wirkstoff: Regenon

RegenonAmfepramon 25mg30 Kapseln79,00 €Hier Anfordern
120 Kapseln119,00 €Hier Anfordern
240 Kapseln238,00 €Hier Anfordern

 

Wenn Sie Tenuate retrad bestellen möchten können Sie über unseren Service eine Behandlung anfordern.
bestellablauf_1bestellablauf_2bestellablauf_3bestellablauf_4

1.) Sie füllen einen Fragbogen aus und überweisen den Gesamtbetrag.
2.) Nach erhalt des Betrags (oder Screenshot der Überweisung) Chatten Sie mit dem Arzt.
3.) Der Arzt kann Ihnen noch am selben Tag ein Rezept für das geforderte Medikament ausstellen.
4.) Die Apotheke verschickt noch am selben Abend nach Rezepterhalt das Medikament per Express.

Eine Tablette Tenuate enthält 75 mg Amfepramon Hydrochlorid. Der Wirkstoff zählt zu den Antiadiposita. Die Entstehung von Appetit wird zentral im Gehirn gehemmt. Amferamon setzt den Wirkstoff Noadrenalin frei. Noradrenalin versetzt den Körper in Alarmbereitschaft. Zweitrangige Körperfunktionen, wie zum Beispiel der Appetit, werden gedrosselt.

Aufgrund der enthemmenden Funktion wird Tenuate gern als Aufputschmittel missbraucht und ist daher verschreibungspflichtig. Sie sollten nach der Einnahme keine Maschinen führen und nicht aktiv am Straßenverkehr teilnehmen. Neben dem Wirkstoff Amfepramon enthält eine Tablette Laktose, Karbon, Zink, Weinsäure und Povidon.

Die Gesamtdosis liegt bei einer Tablette täglich. Sie wird am Vormittag oder eine Stunde vor dem Mittagessen mit einem Glas Flüssigkeit eingenommen. Die Anwendungsdauer liegt bei vier bis sechs Wochen und sollte zwölf Wochen nicht überschreiten. Die individuelle Dosis legt der Arzt fest. Er überwacht die wichtigen Körperfunktionen bei der Einnahme. Aufgrund der stimulierenden Wirkung sollten Sie Tenuate nicht nach 14 Uhr einnehmen, damit Sie in der Nacht durchschlafen können.

Das Medikament ist für Kinder und Jugendliche ab zwölf Jahren und für Erwachsene geeignet, die einen Body-Mass-Index von mindestens 30 aufweisen. Über unsren Kundenservice können Sie eine Behandlung mit Tenuate erst ab 18 Jahren anfordern. Das Medikament ist eine Unterstützung zu einem geeigneten Therapieplan zur Reduzierung des Körpergewichtes. Bei älteren Menschen kann der Arzt eine zweckmäßige Dosis finden.

Wenn Sie allergisch auf einen Inhaltsstoff, besonders auf Zink, reagieren oder unter Durchblutungsstörungen des Herzmuskels und der Hirngefäße leiden, dann dürfen Sie Tenuate nicht einnehmen. Gegenanzeigen liegen bei physischen Erkrankungen, Alkohol-, Drogen- und Arzneimittelmißbrauch und Schilddrüsenüberfunktion vor. Sprechen Sie mit dem behandelnden Arzt im Live-Chat über eventuell vorliegende Epilepsie, Bluthochdruck, Prostatavergrößerung, Engwinkelglaukom und über Adrenalin produzierenden Tumore.

Füllen Sie den medizinischen Fragenbogen unseres Kundendienstes vor der Behandlung mit Tenuate sorgfältig aus. Kinder unter zwölf Jahren dürfen Tenuate nicht einnehmen – über unseren Kundenservice können Sie erst ab 18 Jahren eine Behandlung anfordern. Bei Diabetes müssen Sie den Zuckergehalt des Arzneimittels berücksichtigen.

Häufig treten Mundtrockenheit, Übelkeit, Schwindel, Kopfschmerzen und Schlafstörungen auf. Eine seltene Nebenwirkung (einer von 1000 Patienten), bei der sofort ein Arzt zurate gezogen werden sollte, sind Schmerzen im Brustraum, die auf einen Blutdruckanstieg im Lungenkreislauf schließen lassen. Alle möglichen Nebenwirkungen finden Sie auf dem Beipackzettel des Medikaments.

Tenuate wirkt stimmungsaufhellend. Wird das Medikament über längere Zeit eingenommen, dann können beim Absetzen Stimmungsschwankungen als Entzugserscheinungen auftreten. Eine Verringerung der Dosis sollte nur schrittweise erfolgen. Sie können über unseren Kundenservice nicht in zu häufigen Zeitraum eine Behandlung mit Tenaute anfordern – Die Einnahme Menge darf nicht überschritten werden.

In der Schwangerschaft darf das Medikament nicht angewendet werden. Es sich kann unter Umstanden negativ auf die Entwicklung des Fötus auswirken. Wenn Sie Tenuate einnehmen und ein Baby stillen, dann ist ein Abstillen in Erwägung zu ziehen. Frauen im gebärfähigen Alter müssen unter Umständen zusätzliche Verhütungsmaßnahmen ergreifen. Diese sind auch nach der Therapie noch erforderlich. Sprechen Sie mit dem Arzt darüber.

Patienten berichten von einem fehlenden Hungergefühl. Wer dann nicht aus Langeweile isst, der nimmt wirklich ab. Der Grundumsatz an Kalorien erhöht sich, weil der Puls, wie beim Sport, schneller geht. Bei einem hohen BMI wirkt das Medikament motivierend, weil erste Abnehmerfolge schnell erzielt werden. Langfristig darf Tenuate auf keinen Fall angewendet werden. Deshalb sind eine Ernährungsumstellung und mehr Bewegung probate Mittel, um das reduzierte Gewicht langfristig zu halten. Mit einer reichlichen Flüssigkeitszufuhr können Nebenwirkungen wie Kopfschmerzen reduziert werden.

Wechselwirkungen können mit Medikamenten auftraten, die Apraclonidin und Selegilin enthalten.

Fordern Sie über unseren Kundendienst eine Beratung per Live-Chat mit einem lizenzierten Arzt an. Nach gründlicher Prüfung anhand der Angaben im Fragebogen und im Live Chat kann sich der Arzt dazu entscheiden, ein Rezept auszustellen. Damit können Sie Tenuate bestellen, ohne ein Rezept vom Hausarzt einreichen zu müssen. Über Expressversand durch die angeschlossene Versandapotheke halten Sie das Medikament schon am nächsten Werktag in den Händen. Die Bewertungen vieler zufriedener Kunden können Sie auf unserem Trustpilot nachlesen. Nutzen Sie den einfach gehaltenen Ablauf, ohne zusätzliche Wartezeiten beim Arzt, um Tenuate rezeptfrei, ohne Rezept vom Hausarzt anzufordern.