Company

Rezept

rezept Über unseren Kundenservice können Sie ein Rezept für verschreibungspflichtige Arzneimittel beantragen. Einer mit uns zusammen arbeitender Arzt kontrolliert Ihre Bestellung und kann daraufhin ein Rezept ausstellen. Somit erhalten Sie ein rezeptpflichtiges Medikament ohne ein Rezept von Ihren Hausarzt einreichen zu müssen. Im Rahmen des Bestellvorganges müssen Sie hierzu einen Gesundheitsfragebogen wahrheitsgemäß ausfüllen.

Beachten Sie bei Ihrer Präparatauswahl bitte, dass Ihnen das entsprechende Arzneimittel im Vorfeld bereits mindest einmal von Ihrem Arzt verordnet worden sein sollte. Darüber hinaus sollte Ihr Hausarzt die Arzneimitteleinnahme in Ihrem individuellen Fall befürworten. Im Anschluss erklären wir, wie eine Rezeptausstellung per Ferndiagnose funktioniert.

Rezeptausstellung per Ferndiagnose – So funktionierts

1. Im Rahmen Ihres Bestellvorganges über unsere Service wird Ihnen zu jedem georderten Arzneimittel ein spezieller Fragebogen angezeigt. Bitte füllen Sie den Ihrem Auftrag entsprechenden Bogen verantwortungsbewusst aus.

2. Haben Sie Ihren Bestellvorgang abgeschlossen, erfolgt eine Weiterleitung Ihrer beantworteten Gesundheitsfragen an einen zugelassenen Arzt. Sie müssen sich nach Ihrer Bestellung noch einmal im Patienten Login einloggen und ein paar Fragen vom Arzt beantworten. Erlauben Ihre Angaben aus medizinischer Sicht die Verordnung eines gewünschten Arzneimittels, wird Ihnen ein entsprechendes Rezept ausgestellt.

3. Liegt der Apotheke somit in einem weiteren Schritt das gültige Rezept vor, sendet diese schließlich unmittelbar Ihre georderte Ware per Expressversand an Sie los.


Hinweis: Sollte Ihnen kein Rezept ausgestellt werden können, werden wir Ihnen den gezahlten Betrag natürlich zurück erstatten. Falls dieser Fall eintreten sollte, werden wir schnellstens mit Ihnen Kontakt aufnehmen.