Company
Hersteller:

Relenza – Schutz vor Influenza

Relenza Grippeschutz

Die Influenza wird auch als Virusgrippe bezeichnet und muss definitiv von einem normalen grippalen Infekt oder einer Erkältung abgegrenzt werden. Die Virusgrippe sollte nämlich auf jeden Fall behandelt werden, da sie in schlimmeren Fällen sogar zum Tod führen kann. Eine Behandlungsmöglichkeit stellt das wirksame Medikament Relenza dar. Wenn Sie gegen eine Virusgrippe Relenza bestellen möchten, können Sie über unseren Kundenservice eine Behandlung mit Relenza anfordern. Daher: Falls Sie Relenza kaufen möchten, kann Ihnen per Ferndiagnose ein Rezept von lizenzierten Ärzten ausgestellt werden. Dies ist im Preis bereits inbegriffen.

Wirkstoff: Zanamivir (5mg).
Im Preis:: Medikament, Rezept, Versand, Service.
Vorrat: Lieferbar innerhalb von 24 Stunden.

Ärztliche Ferndiagnose
24 Stunden Expresslieferung
Versand aus lizenzierten Apotheken
Relenza 5mg5 Stück74,77€Hier Bestellen

Der Hauptwirkstoff, der im wirksamen Arzneimittel Relenza enthalten ist, heißt Zanamivir. Es ist empfehlenswert, das Medikament möglichst sofort nach dem Auftreten erster Symptome einzunehmen, denn dann kann die Wirkung besonders effektiv genutzt werden. Im Detail wirkt Relenza so, dass ein Enzym blockiert wird, welches im Normalfall dafür sorgt, dass sich die vorhandenen Viren weiter vermehren können. Die Blockade dieses Enzyms bewirkt, dass sich die einzelnen Viren nicht mehr von der Zelle trennen können, die sie bereits infiziert haben und somit keine Vermehrung möglich ist.

Relenza wird in Tablettenform dargereicht, sodass die Einnahme als solche oral erfolgt. In welcher Dosierung und zu welchen Zeitpunkten das Arzneimittel einzunehmen ist, können Sie der Packungsbeilage entnehmen. Zudem ist es oftmals ratsam, mit dem Hausarzt zu besprechen, auf welche Art und Weise bzw. zu welchen Zeiten die Einnahme am besten erfolgen sollte.

Bei jedem Medikament ist es so, dass eine Gegenanzeige darin besteht, dass solche Patienten das Arzneimittel nicht nehmen dürfen, die gegen einen Inhaltsstoff allergisch sind. Darüber hinaus ist vor der Einnahme von Relenza darauf zu achten, dass Schwangere und Stillende die Tabletten nicht nutzen dürfen. Wer ein geschwächtes Immunsystem hat oder unter chronischen Erkrankungen im Bereich der Atemwege leidet, der sollte Relenza ausschließlich nach Rücksprache mit dem Hausarzt einnehmen.

Nach der Einnahme von Relenza ist es möglich, dass eine oder mehrere Nebenwirkungen festgestellt werden. Ist dies der Fall, so handelt es sich dabei wahrscheinlich vor allem um Kopfschmerzen, Beschwerden im Bereich der Atemwege, Husten oder auch Magenprobleme. Sehr selten treten die Nebenwirkungen Atemnot, allergische Reaktionen und Einlagerungen von Wasser auf.

Wenn Sie Relenza bestellen möchten können Sie über unseren Service eine Behandlung anfordern.
bestellablauf_1bestellablauf_2bestellablauf_3bestellablauf_4

1.) Sie füllen einen Fragbogen aus und überweisen den Gesamtbetrag.
2.) Nach erhalt des Betrags (oder Screenshot der Überweisung) Chatten Sie mit dem Arzt.
3.) Der Arzt kann Ihnen noch am selben Tag ein Rezept für das geforderte Medikament ausstellen.
4.) Die Apotheke verschickt noch am selben Abend nach Rezepterhalt das Medikament per Express.