Company
Hersteller:

Malarone – Malariaprophylaxe

Malarone Verpackung

Bei Malaria handelt es sich um eine sehr gefürchtete Reisekrankheit, von der jährlich viele Tausend Menschen betroffen sind. Vor allen Dingen in einigen Ländern Afrikas sowie Asiens tritt diese Erkrankung relativ häufig auf, sodass sich Urlauber schützen sollten. Möglich ist dies beispielsweise mit dem wirksamen Medikament Malarone. Sie möchten Malarone bestellen? Falls ja und Sie Malarone kaufen möchten, können Sie über unseren Service eine Behandlung anfordern. Wenn der Arzt Ihnen grünes Licht gibt wird Malarone noch am selben Tag verschickt.

Wirkstoff: Atovaquon (250mg).
Im Preis:: Medikament, Rezept, Versand, Service.
Vorrat: Lieferbar innerhalb von 24 Stunden.

Ärztliche Ferndiagnose
24 Stunden Expresslieferung
Versand aus lizenzierten Apotheken
Malarone 25mg12 Tabletten€ 105.00Hier Bestellen
24 Tabletten€ 180.00Hier Bestellen
36 Tabletten€ 250.00Hier Bestellen
48 Tabletten€ 320.00Hier Bestellen

Wenn Sie Malarone bestellen möchten können Sie über unseren Service eine Behandlung anfordern.
bestellablauf_1bestellablauf_2bestellablauf_3bestellablauf_4

1.) Sie füllen einen Fragbogen aus und überweisen den Gesamtbetrag.
2.) Nach erhalt des Betrags (oder Screenshot der Überweisung) Chatten Sie mit dem Arzt.
3.) Der Arzt kann Ihnen noch am selben Tag ein Rezept für das geforderte Medikament ausstellen.
4.) Die Apotheke verschickt noch am selben Abend nach Rezepterhalt das Medikament per Express.

Das Arzneimittel Malarone beinhaltet drei Wirkstoffe in Kombination, die in der Summe dazu führen, dass eine Vermehrung der Malaria-Parasiten verhindert wird. Dies wird dadurch erreicht, dass lebenswichtige Enzyme dieser Parasiten zerstört werden. Da eine Vermehrung gestoppt wird, ist das Immunsystem im Folgenden in aller Regel dazu imstande, die noch verbliebenen Erreger vollständig zu beseitigen.

Malarone kann sich unter anderem durch eine relativ unkomplizierte und leicht verständliche Einnahme auszeichnen. Normalerweise ist das Medikament erstmalig zwei Tage vor Antritt eines Urlaubes bzw. einer Geschäftsreise in ein Malariagebiet einzunehmen. Wichtig ist zu beachten, dass die Einnahme nicht nur zwei Tage vor und während der Reise erfolgen sollte, sondern auch noch sieben Tage nach Ende des Urlaubes bzw. der Geschäftsreise fortgesetzt wird. Sollten Sie länger als 30 Tage verreisen, so sprechen Sie bitte mit Ihrem Arzt. Denn in diesem Fall ist Malarone kein geeignetes Arzneimittel für Sie, da es nicht zur langfristigen Einnahme vorgesehen ist.

Bevor Sie Malarone einnehmen, sollten Sie zunächst abklären, ob es nicht eine Gegenanzeige gibt, die auf Sie zutrifft und damit gegen eine Anwendung des Medikamentes spricht. Neben einer möglichen Allergie gegen einen der Inhaltsstoffe, die bei nahezu jedem Medikament als mögliche Gegenanzeige aufzuführen ist, dürfen Schwangere und stillende Frauen das Medikament nicht nehmen. Falls Sie unter Problemen mit den Nieren leiden, ist dies ebenfalls eine Gegenanzeige, sodass Sie das wirksame Arzneimittel Malarone in diesem Fall ebenfalls nicht einnehmen sollten.

Das Medikament Malarone ist nicht nur sehr wirksam zur Vorbeugung und Behandlung von Malaria, sondern es können leider manchmal unerwünschte Nebenwirkungen auftreten. In erster Linie sind dies Übelkeit und Kopfschmerzen, aber darüber hinaus kann es noch einige weitere Nebenwirkungen geben. Welche dies im Detail sind, können Sie der ausführlichen Packungsbeilage entnehmen.