Company
Hersteller:

Canesten Gyno – vaginale Pilzinfektion

Canesten Gyno Medikament

Viele Frauen leiden an einer vaginalen Pilzinfektion, die zum Teil unangenehme Symptome hervorrufen kann. Glücklicherweise gibt es verschiedene Arzneimittel, die zur Behandlung geeignet sind. Zu diesen Medikamenten gehört auch Canesten Gyno. Wenn Sie Canesten Gyno bestellen oder kaufen möchten, können Sie über unseren Dienst eine Behandlung mit Canesten Gyno per Ferndiagnose anfordern.

Wirkstoff: Clotrimazol (200mg).
Im Preis:: Medikament, Rezept, Versand, Service.
Vorrat: Lieferbar innerhalb von 24 Stunden.

Ärztliche Ferndiagnose
24 Stunden Expresslieferung
Versand aus lizenzierten Apotheken

Canesten Gyno (Clotrimazole) 200mg21 Kapseln59.00€Hier Anfordern

Wenn Sie Canesten Gyno bestellen möchten können Sie über unseren Service eine Behandlung anfordern.
bestellablauf_1bestellablauf_2bestellablauf_3bestellablauf_4

1.) Sie füllen einen Fragbogen aus und überweisen den Gesamtbetrag.
2.) Nach erhalt des Betrags (oder Screenshot der Überweisung) Chatten Sie mit dem Arzt.
3.) Der Arzt kann Ihnen noch am selben Tag ein Rezept für das geforderte Medikament ausstellen.
4.) Die Apotheke verschickt noch am selben Abend nach Rezepterhalt das Medikament per Express.

Es handelt sich bei Canesten Gyno um ein Arzneimittel, mit dem eine Pilzinfektion im Bereich der Vagina wirksam behandelt werden kann. Die Hauptwirkung des Arzneimittels besteht in dem Zusammenhang darin, dass durch einen bestimmten Wirkungsmechanismus erreicht wird, dass die Pilze nicht weiter wachsen können. Ist das Wachstum der Pilze erst einmal gehemmt, schafft es das Immunsystem meistens, die noch vorhandenen Pilze effektiv zu beseitigen. Auf welche Art und Weise die Wirkung im Detail erfolgt, kann Ihnen auf Wunsch sicherlich ein Arzt oder Apotheker mitteilen.

Wie Sie Canesten Gyno im Detail verwenden müssen, können Sie der Packungsbeilage entnehmen. Normalerweise sieht die Anwendung vor, dass Sie eine Tablette am Tag einnehmen, und zwar an drei Tagen in Folge. Die Tablette muss allerdings nicht geschluckt, sondern auf direktem Wege in die Vagina eingeführt werden. Dazu steht Ihnen ein Applikator zur Verfügung, der selbstverständlich zusammen mit dem Medikament geliefert wird.

Die wohl wichtigste Gegenanzeige besteht darin, dass solche Frauen das Medikament nicht nutzen sollten, die sich noch in der Stillzeit befinden. Während der Schwangerschaftsphase ist es wichtig, die Zustimmung eines Arztes einzuholen, bevor Sie das Arzneimittel anwenden. Wichtig zu wissen ist auch, dass Canesten Gyno keinen negativen Einfluss auf das Reaktionsvermögen hat, sodass es beispielsweise keine Einschränkungen bezüglich der Verkehrstüchtigkeit gibt.

In den weitaus meisten Fällen sind die Nebenwirkungen, falls diese nach der Anwendung von Canesten Gyno auftreten sollten, lokal begrenzt. Aufgrund der Anwendung im Bereich der Vagina machen sich die Nebenwirkungen auch in diesem Bereich bemerkbar, und zwar häufiger durch ein Brennen oder Jucken. Eine Rötung kann ebenfalls auftreten und mitunter bemerken Patientinnen ebenso leichte Kreislaufprobleme oder Magen-Darm-Beschwerden.